Sila Sahin Eltern

Celebrity
Sila Sahin Eltern
Sila Sahin Eltern

Sila Sahin Eltern:- Ayla in der TV-Serie “Good Times, Bad Times” ist Sila Sahins bekannteste Rolle. Ihre Titelseite 2011 der deutschen “Playboys” Sila Sahin, eine deutsch-türkische Schauspielerin, wurde in Berlin-Spandau geboren. Während ihrer Grundschulzeit tritt sie dem Theaterclub ihrer Schule bei. Nach der Schule macht sie eine Karriere als Kosmetikerin und studiert Schauspiel, Ballett und Gesang. 2006 trat sie in der deutschen Fernsehserie “KDD – Kriminaldauerdienst” und im Film “Verfolgt” auf. 2006 wiederholte Leinwand ihre Rolle in “Janjan”, 2008 trat sie in “The Basement” auf. Ein Jahr später wechselt sie zu “GZSZ” und wird als “Ayla zgül” einem größeren Fernsehpublikum bekannt. 2012 war sie in einer Folge von RTLs „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ zu sehen.

Sila Sahin Eltern
Sila Sahin Eltern

Sila Sahin aus Berlin-Spandau wusste schon immer, dass sie Schauspielerin werden wollte. Die Theater-AG ihrer Schule besucht sie seit ihrer Kindheit. Sila macht Abitur, arbeitet als Model und besucht die Schauspielschule Charlottenburg in Berlin. Ballettunterricht ergänzt das Multitalents körperliche Fitness. Ihren ersten Bühnenauftritt hatte sie mit dem Berliner „PE-Ensemble“ in „Gespenster“. Vor ihrem Einstieg bei “GZSZ” war die deutsch-türkische Schauspielerin in Rollen wie: Sie bekommt eine Rolle in “KDD – Kriminaldienst” oder dem Oscar-prämierten Film “Verfolgt”. Ihren Durchbruch als Schauspielerin verdankt Sila Sahin der Daily Soap “Good Times, Bad Times”. 2012 bekommt sie möglicherweise eine Rolle in „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“.

Für Aufsehen sorgte Sila Sahins Akt-Shooting für das deutsche “Playboy”-Magazin. Die Schauspielerin war die erste türkischsprachige Deutsche, die auf dem Cover des Erotikhefts zu sehen war. Während ihre eigene Familie und viele türkischsprachige Mitbürger ihre Fotos kritisiert haben, haben viele andere sie gelobt. “The World” schreibt Sila Sahins erotischen Bildern sogar zu, zur Emanzipation junger muslimischer Frauen beigetragen zu haben. Die Aktfotos seien eine “völlige Befreiung” für die “GZSZ”-Darstellerin.

Sila Sahin Eltern
Sila Sahin Eltern

Sila Sahin, ein ehemaliges Model, fotografierte 2011 für den “Playboy” und war die erste türkischsprachige Deutsche auf einem deutschen Magazin-Cover. Der Berliner ist also ein Mediengerücht. Sila Sahin tritt PETA bei und unterstützt deren Kampagnen. 2013 wurde bekannt, dass sie sich von ihrem Co-Star Jörn Schlönvoig getrennt hatte. Sie waren nicht nur ein Paar in “GZSZ”, sondern waren auch drei Jahre verheiratet. 2013 kehrt sie zu “GZSZ” zurück, um bei der RTL-Show “Let’s Dance 2013” mitzuwirken. Anfang 2014, nach monatelanger Zusammenarbeit mit Fußballer Ilkay Gündogan, gab die Schauspielerin unerwartet ihren Ausstieg aus der Serie bekannt. 2015 sieht sie wieder vereint. Sila Sahin ist seit 2016 mit Samuel Radlinger zusammen. Das Paar heiratete nach nur wenigen Wochen. Das Paar heiratete am 8. Juni 2016.