Merkel Krankheit

Mix
Merkel Krankheit
Merkel Krankheit

Merkel Krankheit:– Merkel Ich war vor langer Zeit krank. Nach dem ersten brauchte sie neun Tage, um einen zweiten zu bekommen. Merkel machte für den ersten Vorfall hohe Temperaturen und Wasserknappheit verantwortlich. Allerdings war es am Dienstag nicht sehr heiß, was die Frage nach der Gesundheit der Bundeskanzlerin wieder ins Rampenlicht rückte. “Ich möchte zunächst sagen, dass es mir gut geht”, sagte Merkel kurz nach dem Vorfall bei einer Pressekonferenz mit Antti Rinne. Außerdem bin ich mich sicher, dass ich ein leistungsstarker Mensch bin.“

Erst kürzlich, am 2. Juni, war es bei einem vereinbarten Termin wieder möglich, die Schilder wieder aufmerksam zu beobachten. Merkel gab auf einer Pressekonferenz eine Erklärung ab. Und als sie es versäumte, ihre Hände vor dem Körper zu halten, wurde die Aufmerksamkeit von ihren Fingern abgelenkt. Erstaunliche Fotografien zeigen ihre kurzen Nägel mit der Nagelhaut, die sich in einem Haarnetz verheddert. Mit der anderen Hand schützt ein Pflaster ihren Mittelfinger. Weil die Verletzungen dort so schwerwiegend sind, dass sie sogar die Stelle entzündet haben?

Merkel Krankheit
Merkel Krankheit

Nägelkauen gilt als stressabbauendes Refugium für Menschen mit Überlastung, Überforderung oder Angst. Viele Leute glauben, dass es nur eine schlechte Angewohnheit ist, die sie haben. Wenn die Fingernagelkauen (Fachbegriff: Onychophagie) jedoch bis zur Verletzung exzessiv werden, spricht man von einer Zwangsspektrumstörung und ist oft ein Symptom einer psychischen Erkrankung. Die Finger von Angela Merkel verraten Berichten zufolge, wie es in ihrem Kopf zu sein scheint.

Es sind die unbemerkten Momente, die alles ans Licht bringen. Sie erinnert sich an die wenigen Momente, in denen sie den deutlichen Eindruck hat, dass keine Kamera auf sie gerichtet ist und kein Blick auf sie gerichtet ist. An diesem Punkt wird das Gesicht von Angela Merkel (66) angespannt und unruhig. Sie scheinen Mühe zu haben, die Augen offen zu halten, ihre Körperhaltung ist träge, und manchmal pressen sie die Zähne zusammen und ballen die Fäuste zur Seite, als ob sie es nicht mehr aushalten könnten. Ja, die Kanzlerin bereitet große Sorgen. Sie scheint zu versuchen zu verbergen, wie krank sie im wirklichen Leben ist…

Merkel Krankheit
Merkel Krankheit

Merkel hat öffentlich nie klargemacht, dass sie sich ihrer Rolle als Bundespräsidentin bewusst ist und ihre Verantwortung in dieser Funktion wahrnimmt – obwohl ihre Gesundheit damals gefährdet war. “Zweitens sollten Sie sich bewusst sein, dass ich ein starkes persönliches Interesse an meiner eigenen Gesundheit habe und meinem eigenen Wohl einen hohen Stellenwert einräume”, sagte Merkel damals.