Maria Callas Vermögen

Celebrity
Maria Callas Vermögen
Maria Callas Vermögen

Maria Callas Vermögen:- Onassis’ Milliardärs-Privatinsel Skorpios sucht einen Käufer Sie hatte versucht, die Insel für 300.000 Dollar zu verkaufen. Gerd Höhler Maria Callas war eine in den USA geborene griechische Sängerin mit einem Vermögen von 1 Million US-Dollar. Maria Callas wurde im Dezember 1923 in New York City geboren und starb im September 1977. Sie war eine berühmte Opernsängerin, die für ihre Sopranstimme bekannt war. Callas war wegen ihrer musikalischen und dramatischen Talente als La Divina bekannt. Sie studierte in Griechenland und arbeitete in Italien.

Maria Callas Vermögen
Maria Callas Vermögen

Callas hatte mit Kriegswut und einem Mangel an Klarheit zu kämpfen, der sie auf der Bühne blind machte. Während ihres Karrierehöhepunktes verlor sie viel Gewicht, was möglicherweise zu ihrem Stottern beigetragen hat. Sie war in Skandale verwickelt, darunter eine Liebesbeziehung mit dem griechischen Schiffbauer Aristoteles Onassis. Leonard Bernstein nannte sie „die Opernbibel“ und Opera News „die Diva als Künstlerin“. Ihre letzten Jahre verbrachten sie allein in Paris. Maria Callas starb am 16. September 1977 im Alter von 53 Jahren an einem Herzinfarkt.

Diese Immobilie können sich vielleicht nicht viele leisten: Die Milliardärin Athina Onassis will 117 Millionen Pfund für ihre Privatinsel Skorpios im Ionischen Meer. Das berichtete der Sunday Express.

Es ist nicht das erste Mal, dass Aristoteles Onassis’ Enkelin versucht, die Insel zu verkaufen. Im Jahr 2004 gab es Gerüchte, dass Athina Skorpios für 300 Millionen Dollar verkaufen würde. Als mögliche Käuferin wurde die Schlagersängerin Madonna genannt. Die jetzt geforderten 117 Millionen sind ein Tropfen auf den heißen Stein.

Für das Geld bekommt der Käufer ein privates Paradies mit drei Villen, Gästehäusern, Personalunterkünften, einem Helikopterlandeplatz, Gärten und einem Yachthafen. Möglicherweise ein Interessent ist Microsoft-Gründer Bill Gates.

Maria Callas Vermögen
Maria Callas Vermögen

Der Name Skorpios hat für viele Griechen einen magischen Klang. Nirgendwo sonst ist der Onassis-Clan-Mythos so tief verflochten. 1963 kaufte er die Insel für 110.000 Dollar. Skorpios war Schauplatz der Triumphe der Tycoons: Hier heiratete er im Oktober 1968, während des “Goldenen Zeitalters des Jahrhunderts”, US-Präsident Jackie Kennedy.