Lena Goeßling Vermögen

Mix
Lena Goeßling Vermögen
Lena Goeßling Vermögen

Lena Goeßling Vermögen:- Lena Goeßling ist im ostwestfälischen Löhne geboren und aufgewachsen, wo sie ihre Fußballkarriere beim SV Löhne-Obernbeck begann. 2000 wechselte sie über den SV Sundern von Hiddenhausen zum FC Gütersloh. 2002 wurde sie Deutsche B-Jugendmeisterin.

Der mit Saisonende auslaufende Vertrag von Goeßlings wurde im Februar 2021 nicht verlängert, die beiden Mannschaften werden sich nach fast genau 10 Jahren trennen. Ein Angebot des VfL Wolfsburg, weiterhin in der Vereinsverwaltung zu arbeiten, lehnte sie damals ab, weil sie ihrer sportlichen Karriere nachgehen wollte.

Lena Goeßling Vermögen
Lena Goeßling Vermögen

Sie gaben jedoch das Ende ihrer Karriere im Juli 2021 bekannt. Zur Erinnerung: Der Superstar von Real Madrid erhält jedes Jahr ein Gehalt von 13 Millionen Euro plus Boni. Und welche unserer Damen verdient aktuell am meisten Schotter? Der Älteste, der Erfolgreichste, der Aufsteiger oder einfach nur der Attraktivste mit dem meisten Werbe- und Wiedererkennungswert?

Sie ahnen es: Fatmire “Lira” Bairamaj ist die bestbezahlte Fußballerin Deutschlands. Der 23-Jährige verdient monatlich 11.000 Euro brutto. Weit dahinter auf dem Podest liegen Birgit Prinz mit 7.000 Euro und Kerstin Garefrekes mit 5.500 Euro.

Im darauffolgenden Jahr verpasste sie die Meisterschaft mit den B-Junioren im heimischen Heidewaldstadion, als Turbine Potsdam unterlag. Mit dem FCG holte sie 2003 den Titel in der Regionalliga West. Der Aufstieg in die Bundesliga wurde jedoch in der nächsten Aufstiegsrunde verpasst. Mit der U-19-Nationalmannschaft wurde sie ein Jahr später Weltmeisterin.

Lena Goeßling Vermögen
Lena Goeßling Vermögen

Zum SC 07 Bad Neuenahr kam sie nach zwei Jahren beim FC Gütersloh in die 2. Bundesliga. 2006 nahm sie zum zweiten Mal an der U-20-Weltmeisterschaft teil. Nach dem Viertelfinale war Schluss. Im Juni 2011 bestätigte sie ihren Wechsel zum Ligagegner VfL Wolfsburg. Sie wurde festes Mitglied der Wolfsburger Mannschaft und spielte vor allem im defensiven Mittelfeld. Mit dem VfL gewann sie in der Saison 2012/13 das Triple.