Eminem Vermögen

Celebrity
Eminem Vermögen
Eminem Vermögen

Eminem Vermögen:- Eminem wurde am 17. Oktober 1972 als Marshall Bruce Mathers III in St. Joseph, Missouri, geboren. Deborah R. Das geschätzte Nettovermögen von Eminem beträgt 210 Millionen Euro.”Debbie”, Deborahs Mutter, war zum Zeitpunkt ihrer Geburt 17 Jahre alt. Als der aktuelle Rapper gerade einmal drei Monate alt war, ließ er seinen Vater bei der jungen Familie sitzen und zog nach Kalifornien. Zahlreiche Orts- und Schulwechsel prägten die Kindheit des zukünftigen Stars, der ständigen „Neuen“ Anfeindungen, oft bis hin zur Gewalt, ausgesetzt war. Bei einem Prügel-Angriff erlitt er eine schwere Kopfverletzung und lag viele Tage im Koma. Eminem und seine Mutter begannen ihre Karriere 1983 in Warren, Michigan, einer Satellitenstadt der Metropolregion Detroit.

Eminems Karriere begann Ende der 1990er Jahre, als er von Dr. Dre entdeckt wurde, der ihn auf seinem Weg zum Ruhm unterstützte und auch sein erstes Album “The Slim Shady LP” produzierte. Slim Shady ist sein bekanntestes Alter Ego. Seit 1999 betreibt Eminem sein eigenes Plattenlabel Shady Records und hatte im Jahr 2000 mit der Veröffentlichung von “Stan” seinen größten Erfolg. Die Texte waren umstritten und führten zu einer Klage gegen ihn.

Eminem Vermögen
Eminem Vermögen

“The Eminem Show” war nicht nur das drittbestverkaufte Album der 2000er Jahre, sondern 2002 erschien auch Eminems Film “8 Mile”. Dieser ist teilweise autobiografisch und enthält den Hitsong “Lose Yourself”. Während Eminems Hardcore-Texte in den 2000er Jahren von Ernst und Politkritik verurteilt wurden, erlag er seiner Drogensucht. Sie hatte einen solchen Einfluss auf die Karriere des Rappers, dass er eine Tour absagen musste und das Gerücht über den Untergang seiner Karriere die Runde machte.

Eminem veröffentlichte 2002 seinen meist autobiografischen Film “8 Mile” und feierte damit einen neuen weltweiten Erfolg. Das Lied “Lose Yourself” ist in “8 Mile” enthalten, das nicht nur einen Oscar für die beste Filmmusik, sondern auch zwei Grammys gewann. „Lose Yourself“ ist auch heute noch bekannt.

Eminem erreichte 2010 mit der Veröffentlichung seines Albums “Recovery” neue Höhen. Dieses Album enthielt Chartstürmer wie “Love The Way You Lie” und “Not Afraid”, wurde für mehrere Grammys nominiert und debütierte an der Spitze der Charts in einer Reihe von Ländern. Nach diesen millionenfach verkauften Singles dauerte es nicht lange, bis der Nachfolger “The Marshall Mathers LP” erschien und Eminem veröffentlichte 2013 weitere Chart-Top-Singles, darunter “Rap God” und ” Das Monster.” Zuvor wurde der Rapper mit mehr als einem halben Dutzend Grammys und vielen Moderatoren ausgezeichnet.

Eminem Vermögen
Eminem Vermögen

Als Vaterfigur der Kinder wurde Ronald “Ronnie” Polkinghorn, ein Halbbruder seiner Mutter, eingesetzt. Ronnie war es auch, der Eminem mit Hip-Hop bekannt machte, als er dem 9-Jährigen den Soundtrack zum Breakdance-Film Breakin’ gab. Eminem zog sich von seinem früheren Hobby, dem Zeichnen von Comics, zurück und war weiterhin ein Fan von Rap und Hip-Hop, insbesondere den Beastie Boys und den Niggaz Wit Attitudes (N. W. A.). Als Ronnies Halbbruder 1991 starb, erlitt der Junge einen Schock, konnte viele Tage nicht sprechen und vermied sogar die Beerdigung.