Andrea Croonenberghs Familie

Mix
Andrea Croonenberghs Familie
Andrea Croonenberghs Familie

Andrea Croonenberghs Familie;- Andrea Croonenberghs ist eine belgische Schauspielerin, Autorin und langjährige Mitarbeiterin des belgischen Fernsehsenders Eén (vroeger VRT TV1). Als Schauspielerin erlangte sie große Anerkennung für ihre Rollen in der Fernsehserie Windkracht 10 und als Britt Michiels in Flikken. Darüber hinaus ist er als Komponist bekannt (von 1989 bis 1998 traf haar groep La Piovra).

Zusammen mit dem Autor Gerd De Ley schrieben sie 1994 Gestreken boterhammen, ein Buch mit den Rezepten bekannter Vlamings, das in Zusammenarbeit mit Arts without Borders herausgegeben wurde. Croonenberghs unterstützt auch sinnvolle Zwecke, darunter Arts Without Borders, Het Huis (für die sie als Botschafterin fungiert) und Kom op tegen Kanker. Sie wurden von der Zeitschrift Reader’s Digest zu einem der köstlichsten BVs erhoben.

Andrea Croonenberghs Familie

  • „Familien“-Beobachter schrokken noch mehr, wenn sie ein bekanntes Gesicht hinter dem Steuer des Autos sehen, das Guido (Vincent Banic) fährt.
  • Andrea Croonenberghs (56) mietete in der VTM-Seife deze week na troe jaar afwezigheid.
  • „Twijfelde ik niet als het telefoontje voor deze rol vorige zomer in volle coronacrisis kwam“,
  • Andrea aan het Nieuwsblad vertelt.
Andrea Croonenberghs Familie
Andrea Croonenberghs Familie

Griet Macharis, de vrouw die Guido destijds grof geld bood om de nacht met hem te brengen, is terug. „Ein wirklich außergewöhnliches Stockwerk, das in kurzer Zeit ans Licht gebracht wurde. Mein Plotlijn ist diesmal nicht so kurz und scharf wie sonst. Ich bin seit März am Set und es ist immer noch scheiße“, erzählt Croonenberghs het Nieuwsblad. „Ich bin jedoch sehr eifrig für die Details.“

Andrea Croonenberghs Familie
Andrea Croonenberghs Familie

Andrea war, wie die meisten ihrer Kollegen, letztes Jahr auf der Profess. „Ich lebe in einer Gegend, die durch das Vorhandensein von rostigen Coronaklappen gekennzeichnet ist. Alle Geschäftspräsentationen gingen aus dem Fenster, und sogar das B&B, in dem ich in Antwerpen übernachtete, hatte alle Buchungen storniert. Het was het eerste keer tof in de familie, dus ik heb gerade toegehapt.“