Alena Buyx Eltern

Eltern
Alena Buyx Eltern
Alena Buyx Eltern

Alena Buyx Eltern:- Alena Buyx, rztin und Medizinethikerin, wird den Deutschen Ethikrat leiten. Für die diplomatisch versierte Überfliegerin ist es nur eine Aufwärm- oder Sperrprozedur.

Der Deutsche Ethikrat hat die Ärztin und Medizinethikerin Alena Buyx zu seiner Leiterin gewählt. 1977 in Osnabrück geboren, absolvierte die Deutsche Volksstudienstiftlerin in acht Jahren zwei Vollzeitstudien, darunter Reisen nach York und London, promovierte in Medizin und erwarb Magister in Philosophie, Soziologie und Gesundheitswissenschaften.

Die Ideen der AfD wurden abgelehnt. Diesmal schickte die Opposition nur drei Experten. Die Bundesregierung muss weitere Experten ernennen. Nun vertritt Alena Buyx den Deutschen Ethikrat, der noch vor der Sommerpause eine Ad-hoc-Stellungnahme zur umstrittenen Einführung von SARS-CoV-2-Immunitätstests vorbereiten und abgeben wird. Für die diplomatisch versierte Überfliegerin Buyx ist es nur eine Tank- oder Sperraktion.

Alena Buyx Eltern
Alena Buyx Eltern

Es ist unwahrscheinlich, dass der Ethikrat geeignete Themen wählt, um seine neue Präsidentschaft, die noch von einer starken Überzeugung überzeugt ist, in den nächsten vier Jahren aus dem Ruhestand zu locken.

Vormals an der Westfälisch-Wilhelms-Universität Münster und der Harvard Medical School war sie drei Jahre lang Direktorin des Nuffield Council on Bioethics in London. In nur 35 Jahren qualifizierte sie sich erneut in Münster und wurde anschließend an die Christian-Albrechts-Universität Kiel berufen.

2016 wurde sie von der Bundesregierung für vier Jahre berufen. Außerdem leitete sie die Arbeitsgruppe, die die Position des Gremiums zu bioethischen Fragen erarbeitete, die im vergangenen Jahr der Bundesregierung und dem Europäischen Parlament vorgelegt wurde. W3-Professur für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien (W3-Professur) an der Technischen Universität München (TUM).